Skip to main content

Warenkorb

Close Cart
Jacks Kinderrezept: Pflücksalat mit Käsestangen
  • Kinderrezepte
  • Pflück- und Schnittsalat
  • Rezepte

Kategorie Rezepte

Jacks Kinderrezept: Pflücksalat mit Käsestangen

ca. für 4 Personen

40 Minuten

Mäuse lieben Käse… ich liebe Mäuse… also liebe ich auch Käse und backe heute mit euch leckere Käsestangen, die ihr zu einem frischen Pflücksalat aus dem Garten knabbern könnt.

Habt ihr Lust mit mir zu kochen? Dann lasst uns gleich mal starten.

Das brauchst du

Zutaten

Zutaten
1 Rolle
Blätterteig
2 EL
Frischkäse mit oder ohne Kräuter
1 kleine Tasse
geriebener Käse
etwas
Pflücksalat
1 kleines Stück
Möhre
2 EL
Sonnenblumenöl
1 EL
Essig
1 Klecks
Senf
ein Schuss
Sahne
nach Belieben
Salz und Pfeffer
----------------
Küchenutensilien
Pizzaroller
Backblech mit Backpapier
Löffel
Sieb
Becher
kleine Gabel
Reibe
Backhandschuhe

So einfach geht’s

Schritt 1

Wir beginnen mit den Käsestangen, damit diese backen können, während wir den Salat zubereiten. Heize dafür den Backofen auf 180 Grad Ober-Unterhitze auf.
Nimm dann zuerst den Blätterteig, rolle ihn auf und halbiere ihn der Länge nach mit einem Pizzaroller. Auf die untere Hälfte streichst du dann den Frischkäse und bestreust ihn mit dem geriebenen Käse. Lege die zweite Hälfte des Blätterteigs nun als Deckel obendrauf.

Schritt 2

Nun nimmst du wieder den Pizzaroller zur Hand und schneidest den gefüllten Blätterteig in jeweils etwa zwei Finger breite Streifen. Diese hebst du an den Enden und drehst sie ein paarmal ein, so dass sie sich schön eindrehen. Lege sie anschließend auf ein Backblech.

Schritt 3

Sind alle Stangen so vorbereitet und liegen auf dem Blech, schiebst du sie für 25 Minuten in den vorgeheizten Backofen.

Schritt 4

In der Zwischenzeit kümmern wir uns um den Salat. Gib ihn in ein Sieb und wasche ihn etwas ab, damit keine Erde mehr daran haftet. Anschließend füllst du ihn gleichmäßig, je nachdem wie viele Personen mitessen, auf einen Teller.

Schritt 5

Aus Öl, Essig, Senf, Sahne, Salz und Pfeffer rührst du in deinem Becher mit einer kleinen Gabel eine feine Salatsoße zusammen und gibst diese über den Salat.
Reibe dann noch ein bisschen Möhre fein und gebe sie ebenfalls auf den Salat. Vorsicht, die Reibe ist scharf, lasse dir dabei also bitte gerne helfen.

Schritt 6

Hm, es duftet schon herrlich aus der Küche nach gebackenen Käsestangen. Wenn sie fertig sind, holst du sie mit Backhandschuhen aus dem Ofen (lass dir dabei gerne helfen) und richtest sie anschließend zum Salat an. Gib sie direkt auf den Teller oder fülle ein paar Stangen in einen schönen Becher.

Fertig… es kann gegessen werden. Vielleicht waren deine Eltern auch heute wieder sehr lieb zu dir und du gibst ihnen daher gerne etwas von deinem leckeren Menü ab.

Schritt 1
Schritt 2
Schritt 3
Schritt 4

Tipp

Die Käsestangen schmecken auch kalt sehr lecker und du kannst sie als Snack mit in den Kindergarten oder die Schule nehmen.