Duftkerze “Eau de Gaul”

32,90 

Der Duft eines perfekten Tages am Stall: mit Fellfreund, Abenteuer und vollkommenem Glück. Die exklusive Geschenkidee für alle Pferdefreunde.

Lieferzeit: 7 - 10 Tage

Nur noch 92 vorrätig

Artikelnummer: DK-Pferd Kategorien: , Schlagwörter: , , ,

Beschreibung

Diese Duftkerze riecht nach Pferd – sie duftet nach vielen Stunden Glück mit dem Herzenspferd.

Es war nicht einfach, diesen Duft in eine Kerze zu bekommen. Aber wir haben es geschafft. Gemeinsam mit Justine von der Dufte-Manufaktur in Potsdam. Aus rein natürlichen Zutaten hat sie für uns diese Kerze kreiert. Von einigen Parfumeuren hatten wir zuvor Absagen bekommen. “Zu schwierig” hieß es, oder schlicht “geht nicht” – aber diese Worte führten bei uns nur zu einem “Jetzt erst Recht!” Also wendeten wir uns an Justine, die selber ein Pferdemädchen ist und begeisterten sie von der Idee, den Duft eines perfekten Tages am Stall in eine Kerze zu gießen.

Nach Leder sollte es duften, nach Stroh, nach Fellfreund und Abenteuer. Und es ist gelungen. Wir lieben diese Kerze. Denn wenn man die Augen schließt und schnuppert – dann galoppiert man auf dem Sattel über ein Stoppelfeld.

Justine stellt die Kerzen aus rein natürlichen Zutaten und Duftstoffen her. Nichts synthetisches ist hier verarbeitet: Reines Rapswachs. Der unbehandelte Docht ist aus zertifiziertem Weichholz, brennt rußfrei und knistert ein bisschen, wie ein kleines Lagerfeuer. Gegossen werden die Kerzen in recycelte Wein- oder Bierflaschen, die später noch als Wasserglas, kleine Vase oder Stiftehalter weiterverwendet werden können. Die Zutaten werden alle in Deutschland hergestellt und die Kerzen werden in Justines Manufaktur von Hand gegossen.

Wichtige Hinweise:

1. Wie bei allen Holzdocht-Kerzen solltet ihr den verbrannten Docht immer wieder einkürzen, indem ihr das schwarz verbrannte Holz kurz mit dem Fingernagel abknipst. Das Holz muss Verbindung zum Wachs haben, sonst geht die Flamme aus.

2. Lasst die Kerze beim ersten Mal so lange brennen, dass der Wachsspiegel oben einmal komplett flüssig geworden ist – damit verhindert ihr, dass eure Kerze “tunnelt” – also dass um den Docht herum ein immer tiefer werdendes Loch entsteht und der Wachs an den Rändern stehen bleibt.

3. Wenn der Wachsspiegel flüssig ist, dann löscht die Flamme, damit die Kerze nicht zu heiß wird und das Glas bricht. Der  Duft ist schon nach kurzer Zeit überall im Raum und verwöhnt euch. Seht diese Kerze als Kostbarkeit an und lasst sie nicht stundenlang einfach abbrennen.

Wenn ihr diese Tipps beherzigt, habt ihr eine wunderbar duftende, exclusive und nachhaltige Duftkerze, die gemütlich knistert und euch mitnimmt in den Stall und aufs Stoppelfeld.

Die Duftkerze “Eau de Gaul” 140 ml gibt es exklusiv nur in unserem Homefarming-Shop.

(Der Preis bezieht sich auf eine Kerze – wenn ihr die weggeschnuppert habt, könnt ihr ja eine zweite ordern. Sie brennt aber wirklich seeeehhhhrr langsam ab)

Zusätzliche Informationen

Gewicht 0,400 kg
Größe 7,5 × 9 cm

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.