Skip to main content

Warenkorb

Close Cart
Jacks Kinderrezept: Kresse-Brot
  • Kresse
  • Rezepte
  • Tomate

Kategorie Rezepte

Jacks Kinderrezept: Kresse-Brot

Eine Person

10 Minuten

Hallo – hier schreibt Kater Jack. Wie toll, dass du mich hier im Farm-Magazin besuchst. Ich freue mich, dass du Lust hast, eines meiner Rezepte auszuprobieren. Das ist auch gar nicht schwer und schmeckt so lecker.

Lass uns direkt loslegen, denn bestimmt knurrt dir schon der Magen.

Das brauchst du

Zutaten

Zutaten
1 Scheibe
Brot
etwas
Frischkäse
nach Belieben
Kresse
Salz
----------------
Küchenutensilien
Löffel oder Holzmesser (ein richtiges Messer nur, wenn du damit schon sicher umgehen kannst)
Holzbrett
Ausstechformen vom Plätzchenbacken
Teller

So einfach geht’s

Schritt 1

Lege deine Brotscheibe auf ein Holzbrett und steche, mit den Plätzchenformen, schöne Brotstücke aus. Vielleicht hast du ein Lieblingstier als Form oder sogar einen Kater, wie mich. Ich habe es mit einem Huhn, einem Ei und einem kleinen Küken vorgemacht, schau doch mal. Versuche dabei so platzsparend wie möglich deine Formen auf dem Brot aufzubringen, damit nicht viel von der Brotscheibe übrig bleibt.

Schritt 2

Mit einem Löffel oder einem Messer kannst du nun den Frischkäse auf den ausgestochenen Brotstücken verteilen.

Schritt 3

Nun kommt schon die Kresse zum Einsatz. Zupfe dir davon ein bisschen ab und streue sie einfach über den Frischkäse.

Schritt 4

Falls du es gerne würzig magst, kannst du noch ein kleines bisschen Salz über die Kresse streuen. Kresse schmeckt allerdings von Natur aus schon leicht würzig und es ist nicht unbedingt nötig, extra zu würzen. Probiere es doch einfach mal aus. Ein Stück mit und eines ohne Salz. Dann kannst du selbst schmecken, was dir besser schmeckt.

Schritt 1
Schritt 2
Schritt 3
Schritt 4
Schritt 5

Und zum Schluss...

Schritt 5

Lecker, du bist schon fertig und kannst deine Kresse-Brote nun anrichten. Lege sie dazu auf einen Teller. Wenn du magst, kannst du noch ein Stück Gurke oder Tomate dazu ergänzen. Setze dich damit an einen schönen Platz und genieße es.

Und wenn deine Eltern heute nett zu dir waren, gibst du ihnen auch was ab.

Tipp

Nach dem Ausstechen bleibt ein bisschen Brot übrig. Diese kleinen Stücke kannst du prima in den Frischkäse tauchen und nebenher naschen.